Kreisverband Fulda




RSS Feed abonnieren  

Aktuelle Einträge




MIT Monats Archiv



Kategorie

Freitag, Februar 24, 2017 09:12

„Erfolgreiche Soziale Marktwirtschaft ist aus sich heraus sozial; sie bedarf keiner expansiven, auf alle Schichten der Bevölkerung zielenden umfassenden Sozialpolitik als Gegengewicht oder Ausgleich. Menschen in Not müssen auf die Solidarität der Gemeinschaft bauen können.  Der Grundsatz ‚Fördern und Fordern‘ muss konsequent eingehalten werden."   
Dies ist unser Verständnis von Sozialpolitik, niedergelegt in unserem neuen MIT-Grundsatzprogramm. 




Donnertag, Oktober 20, 2016 11:06

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) kritisiert den bevorstehenden Anstieg der EEG-Umlage auf bis zu 7,3 Cent pro Kilowattstunde und fordert eine marktwirtschaftliche Umsteuerung bei der Energiewende, um weitere Kostenanstiege zu vermeiden.
 




Donnertag, Oktober 20, 2016 10:57

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) kritisiert den Kompromiss der Koalitionsrunde zum Entgeltgleichheitsgesetz. Der MIT-Bundesvorsitzende Carsten Linnemann hält das Gesetz für „Pseudopolitik, die nur so tut, als wenn sie ein Problem löst, aber in Wahrheit den Betroffenen gar nicht hilft". 




Mittwoch, September 28, 2016 15:27

Wolfgang Steiger fordert die Bundesregierung zu einer gerechten Steuerpolitik auf. Deutschlands Konjunkturmotor läuft rund, der Arbeitsmarkt boomt und die Zinsen auf Schulden sind so niedrig wie nie. Das füllt Bund, Ländern und Kommunen die Kassen.

 

Der Mittelstand braucht Entlastung.pdf





Freitag, August 12, 2016 10:40

Das derzeitige Steuersystem ist kompliziert: Unübersichtlich viele Ausnahmetatbestände und Sonderregelungen ermöglichen für verschiedenste Steuerzahler in unterschiedlichem Maß eine Reduzierung der individuellen Steuerlast. Dem normalen Steuerzahler ist es kaum möglich, alle Ausnahmen und Abzugsmöglichkeiten zu kennen und richtig anzuwenden. Das macht die Steuererklärung zum Glücksspiel und verhindert Klarheit. Es begünstigt Steuergestaltung für Einzelne und verringert die Akzeptanz des Gesamtsystems bei allen. ...

ganzer Artikel





[home] [Zurück] 1 2 3 4 [5] 6 7 8 ... 24 [Nächste]21-25 Von 119