AKTUELLE THEMEN
Jan 22
Datum: 22.01.21 16:51 Kategorie Aktuelles

Nach kurzer schwerer Krankheit ist im Alter von 76 Jahren der langjährige Fuldaer Landtags- und Bundestagsabgeordnete Dr. Norbert Herr an den Folgen des Coronavirus im Klinikum Fulda verstorben. Die Nachricht von seinem plötzlichen Tod hat in der MIT tiefe Trauer ausgelöst. Die MIT Hessen spricht seiner Ehefrau und seiner Familie ihr zutiefst empfundenes Mitgefühl aus. Norbert Herr hat die Politik ...


ganzer Artikel





Jan 19

Liebe Parteifreundinnen und Parteifreunde,
die CDU steht an einem wichtigen Wendepunkt ihrer Geschichte. Der digitale Parteitag am Wochenende war ein Meilenstein für uns alle.
Generalsekretär Paul Ziemiak und die Mannschaft im Adenauer-Haus haben Maßstäbe gesetzt in moderner Parteiarbeit. Jetzt gilt es, den Blick nach vorn zu richten. Und deshalb ist es mir ein großes Anliegen, mich erneut auf diesem Weg, abgestimmt mit unserem ...

ganzer Artikel





Jan 19

Mitten in einer sehr schwierigen Zeit haben die Wahlen für die neue Führungsmannschaft der CDU stattgefunden. Die Corona – Pandemie und ihre Folgen überlagern viele Probleme, die zurzeit lediglich unterdrückt sind, aber dringend gelöst werden müssen. Eine äußerst schwierige Aufgabe, die auf den neuen CDU - Bundesvorsitzenden Armin Laschet zukommt.

Wir gratulieren Armin Laschet zur Wahl und wünschen ihm viel ...


ganzer Artikel





Okt 4

innovaeditor/assets/2020-10-01_image001 (1).JPG

Patrick Burghardt, Staatssekretär im hessischen Ministerium für digitale Strategie und Entwicklung, folgte der gemeinsamen Einladung von Bürgermeisterkandidat Marco Herbert und der Mittelstandsvereinigung (MIT) Großenlüder-Bad Salzschlirf und referierte zum Thema „Digitalisierung für den Mittelstand" im Lüderhaus.

Digitalisierung für den Mittelstand -.pdf






Okt 3

Die  Bundesregierung  plant  ein  „Sorgfaltspflichtengesetz"  –  aus  den vorangegangenen Diskussionen als „Lieferkettengesetz" bekannt. Das Gesetz soll deutsche  Unternehmen  verpflichten,  dafür  Sorge  zu  tragen,  dass  entlang  der gesamten  Lieferkette  im  In-und  Ausland  bestimmte  soziale  und  ökologische Mindeststandards  eingehalten  werden.  Für  Verstöße,  die  aufgrund  von Sorgfaltspflichtverletzungen  eingetreten  sind,  können  die  Unternehmen  dann haftbar gemacht werden. 
Der MIT Kreisverband Fulda lehnt das Gesetz ab. Vorsitzender  Jürgen  Diener  erläutert:  „Es  kann  nicht  ...

ganzer Artikel